Unser BerufsOrientierungsPraktikum der 7. Klassen

Im März durften wir, die Klassen 7a und 7b,  zwei Wochen lang jeden Tag in die Handwerkskammer nach Nürnberg fahren, um dort die Bereiche HoGa, Metall, Holz und EDV zu erkunden.

Wir konnten in dieser Zeit viele verschiedene Erfahrungen sammeln und viel lernen. Uns wurde aber auch schnell bewusst, dass es ganz schön anstrengend ist, jeden Tag so lange unterwegs zu sein! In jedem Fall kamen wir so aber unserer Berufswahl wieder einen kleinen Schritt näher.

Hier ein paar Eindrücke:

   

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.