OGS

Die Volkshochschule Unteres Pegnitztal gestaltet als Kooperationspartner den offenen Ganztag an der Bertleinschule!

Ganztagsschule bedeutet:

  • An bis zu vier Tagen pro Woche findet ein ganztägiges Angebot für Schülerinnen und Schüler statt
  • An allen (Ganz-)Tagen wird den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ein warmes Mittagessen bereitgestellt
  • Der Ganztag wird unter Verantwortung der Schulleitung zusammen mit der vhs Unteres Pegnitztal durchgeführt und steht in einem konzeptionellen Zusammenhang mit dem vormittäglichen Unterricht
  • Kostenfreies Angebot (Ausnahme: Mittagessen)

Offener Ganztag bedeutet:

Jahrgangsstufenübergreifend werden die Schülerinnen und Schüler nach dem Regelunterricht an mindestens zwei von höchstens vier Wochentagen in der offenen Ganztagsschule bis 16 Uhr betreut. Anschließend an ein gemeinsames Mittagessen finden Hausaufgabenbetreuung und Fördermaßnahmen statt. Zudem gibt es Freizeitangebote mit sportlichen, musischen und gestalterischen Aktivitäten.

Eine Besonderheit unseres offenen Ganztags ist die Qualifizierungsoffensive (Quafi). Der zentrale Punkt des Angebots ist die Vorbereitung auf den qualifizierten Mittelschulabschluss. An zwei Tagen der Woche wird ein prüfungsrelevantes Fach bearbeitet, bei den Hausaufgaben unterstützt und gezielt auf die Abschlussprüfung vorbereitet.

Wir bieten die Quafi an der Bertleinschule für die Klassen 9, 9M und 10M an. Die Durchführung der Quafi übernehmen qualifizierte Dozentinnen und Dozenten, die für die Volkshochschule Unteres Pegnitztal tätig sind.

https://www.vhs-unteres-pegnitztal.de/