Matheprobe, Deutsch Erörterung, Englischprobe und, und, und…

Die Wochen vor den Herbstferien waren angefüllt mit viel Arbeit für Proben und Lernen. Deshalb gönnten wir uns am letzten Schultag vor den Herbstferien eine kleine Belohnung und gingen zum Bowlen nach Nürnberg. Wir fuhren mit der S-Bahn und waren für 9:30 Uhr angemeldet, aber alles war dunkel. Nach ein paar Minuten kam eine junge Frau und sagte uns, dass wir erst in einer halben Stunde starten könnten, dafür bekämen wir 50% Rabatt. Das war dann auch okay.

Die Schülerinnen der 10M hatten sichtlich Spass beim bowlen!!!

Manche waren das erste Mal beim Bowlen, die anderen schon alte Hasen. Egal ob alle 10 Pins (so heißen die Kegel beim Bowlen) fielen oder die Kugel grandios neben die Pins rollte – heute war die Leistung nicht das Wichtigste sondern der Spaß und den hatten wir, wie man auf den Bildern sehen kann. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.